Deutscher Sprengverband e.V.

Publikationen

Publikationen

SPRENGINFO 2/2021

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift SPRENGINFO, der Fachzeitschrift des Deutschen Sprengverbandes e. V. ist erschienen. Mitglieder haben die Möglichkeit, sich die Zeitschrift SPRENGINFO im geschlossenen Mitgliederbereich als pdf herunterzuladen.


UMSCHAU

  • 42. Informationstagung Sprengtechnik 15. - 16. Oktober 2021 in Siegen
  • Workshop zur 42. Informationstagung Sprengtechnik, Siegen
  • 100 Jahre MSW-Chemie – Weichen für die Zukunft sind gestellt
  • Veranstaltungen

ABBRUCH

  • Komplexe Bauwerkssprengung im Kraftwerk Lünen – Clarissa Rapps und André Michael Schewcow
  • Sprengung des havarierten Windrads in Sörup – Karl-Heinz Bühring und Co-Autor
  • Rückbau massiver Stahlbetonelemente mittels Sprengtechnik im erschütterungssensiblen Umfeld – Guido A. Schmücker, Alexander H. Kirchhofer und Jens Rapp

MITTEL DER SPRENGTECHNIK

  • Ferngesteuertes Zünden von Rohstoffgewinnungssprengungen mit Funksignalen –                    Marc-André Thiemann
  • Untersuchungen zur Explosivbearbeitung von Bauteilen in Schiffsmotoren – Prof. Dr.-Ing. Matthias Kolbe, Benjamin Theil und Reimund Göder

HISTORIE

  • Mehr als 40 Jahre Sprengtechnik und Verbandsgeschichte – am Beispiel handelnder Personen

VERBANDSNACHRICHTEN

  • Aufruf zur fachlichen Aufarbeitung des sprengtechnisch relevanten Nachlasses von Dr. Müller
  • Jubiläum Jürgen Schroer
  • Jubiläum Reimund Göder
  • Jubiläum Rolf Landmann
  • Die Jubilare des Jahres 2021
  • Nachruf für Dr.-Ing. Peter Lichte – vom Deutschen Sprengverband
  • Nachruf für Dr.-Ing. Peter Lichte – von einem fachlichen Wegbegleiter

TITELFOTO

  • Komplexe Bauwerkssprengung im Kraftwerk Lünen – Kollapssprengung des 110 m hohen Kühlturms
    Ausführendes Unternehmen: Deutsche Sprengunion GmbH, Foto: Hagedorn Gütersloh GmbH

Erscheinungsweise und Bezug

Die Zeitschrift erscheint dreimal pro Jahr. Jahresabonnement (3 Hefte):

Inland: 50,00 € (inkl. Versandkosten)
Ausland: 50,00 € (zuzügl. Versandkosten)
Einzelheft: 20,00 € (inkl. Versandkosten)

Das Abonnement gilt mindestens 1 Jahr und kann danach mit einer Frist von 6 Wochen zum Ende des Bezugszeitraumes gekündigt werden. Mitglieder des Deutschen Sprengverbandes erhalten die Zeitschrift im Rahmen ihrer Mitgliedschaft.

Geschäftsstelle Siegen
Weinligstr. 30 
D-57074 Siegen
Fon: +49 (271) 2503243 
Fax: +49 (271) 2382890 
geschaeftsstelle@sprengverband.de

Anzeigenpreisliste

ONLINE-AUSGABE

SPRENGINFO 2/2020 zum Download